Bewässerung & Garten

Im Gar­ten oder auf dem Grund­stück eines Smart Homes kann Ihnen die Auto­ma­ti­sie­rung vie­le Auf­ga­ben abneh­men. So bleibt Ihnen mehr Zeit, sich um Ihre Pflan­zen zu küm­mern und den Gar­ten zu genie­ßen.

Die High­lights:

Intelligente Bewässerung

Bewäs­sern Sie per Schalt­uhr oder bedarfs­ge­recht bei tro­cke­nem Boden. Dabei kann das Sys­tem auch eine Wet­ter­pro­gno­se mit ein­be­zie­hen und bewäs­sert nur dann, wenn z.B. in den nächs­ten 24 Stun­den kein Regen erwar­tet wird.

Ihr Sys­tem kön­nen Sie auch zu einer voll­au­to­ma­ti­schen Bewäs­se­rungs­an­la­ge erwei­tern. Spren­gen Sie ver­schie­de­ne Teil­be­rei­che Ihres Gar­tens (Ansteue­rung über Magnet­ven­ti­le) früh oder abends und auch nur dann, wenn es tro­cken ist.

Überwachung der Zisterne

Für die umwelt­freund­li­che und kos­ten­güns­ti­ge Bewäs­se­rung des Gar­tens kön­nen Sie das Regen­was­ser aus einer Zis­ter­ne nut­zen.

Ein Ultra­schall­sen­sor misst für Sie, wie viel Was­ser sich in der Zis­ter­ne befin­det. So haben Sie immer per App den Was­ser­stand im Blick. Wird der Min­dest­was­ser­stand unter­schrit­ten, wird Ihre Was­ser­pum­pe auto­ma­tisch aus­ge­schal­tet.

Stimmungsvolle Beleuchtung

An schö­nen Som­mer­ta­gen kön­nen Sie den Fei­er­abend im Gar­ten aus­klin­gen las­sen und für gemüt­li­ches Gar­ten­licht ver­schie­de­ne Leucht­mit­tel zu Sze­nen kom­bi­nie­ren, z.B. Leuch­ten an den Haus­wän­den und auf der Ter­ras­se, in die Bepflan­zung inte­grier­te Schein­wer­fer oder in Glas­bruch­stei­nen unter den Gar­ten­bän­ken ein­ge­ar­bei­te­te RGBW LED Strei­fen.

Beim Betre­ten des Außen­be­reichs über die Ter­ras­sen­tür, schal­tet sich die Beleuch­tung beim Gar­ten­tisch auto­ma­tisch ein – jedoch nur bei Däm­me­rung oder nachts.

Automatischer Sonnenschutz

Ver­grö­ßern Sie die Schat­ten­flä­che mit einer Mar­ki­se – intel­li­gent inte­griert in Ihr Smart Home. Bei Son­ne fährt die Mar­ki­se auto­ma­tisch aus oder Sie steu­ern sie manu­ell per Tas­ter, Fern­be­die­nung oder App.

Wird die Ter­ras­sen­tür geöff­net, fährt die Beschat­tung auto­ma­tisch hoch und bleibt oben, solan­ge die Tür geöff­net ist – ein auto­ma­ti­scher Aus­sperr­schutz.

Perfekter Sound im Grünen

Ver­wen­den Sie einen Loxo­ne Music Ser­ver, erwei­tern Sie das Sys­tem um eine Zone für den Gar­ten bzw. für die Ter­ras­se und sor­gen so für den per­fek­ten Sound bei jeder Gele­gen­heit.

Die Beschal­lung auf der Ter­ras­se kann aber nicht nur für Musik genutzt wer­den. The­ma Sicher­heit – das Abspie­len eines Alarm­tons oder die Erwei­te­rung der Klin­gel­an­la­ge auf die Ter­ras­se sind wei­te­re nütz­li­che Anwen­dungs­mög­lich­kei­ten.