Erweiterungen

Für jedes Haus bzw. Gebäu­de gibt es optio­na­le Erwei­te­run­gen, die die Smart Home Funk­tio­na­li­tä­ten aus­bau­en. Von zusätz­li­chen Sen­so­ren über wei­te­re Steue­rungs­mög­lich­kei­ten bis hin zu extra Ser­vices pla­nen und rea­li­sie­ren wir ger­ne mit Ihnen die­se Erwei­te­run­gen.

Rauchmelder

Rauchmelder

Rauch­mel­der kön­nen Leben ret­ten, wenn Sie in Ihr Smart Home inte­griert sind.

Sind sie anwe­send, öff­nen sich im Brand­fall Ihre Roll­lä­den, die Flucht­we­ge wer­den beleuch­tet, in den Schlaf­räu­men blinkt das Licht, damit Sie auf­wa­chen und das Haus ohne Behin­de­rung ver­las­sen kön­nen.

Bei Abwe­sen­heit wer­den Sie von Ihrem Smart Home infor­miert, wo der Alarm aus­ge­löst wur­de und Sie kön­nen ziel­ge­rich­tet reagie­ren.

Regensensor

Regensensor

Ein Regen­sen­sor am Dach ist qua­si Pflicht für alle Smart Home Besit­zer mit öffen­ba­ren Dach­flä­chen­fens­tern oder ähn­li­chem.
Bei uner­war­te­tem Regen schlie­ßen sich Ihre geöff­ne­ten Dach­fens­ter auto­ma­tisch und die Pool­ab­de­ckung wird zuge­fah­ren.

Im Fall der Fäl­le, alar­miert Sie Ihr Smart Home und fährt Ihre Mar­ki­se ein, bevor die­se nass oder durch den Was­ser­druck beschä­digt wird.

Im Haus schwer erreich­ba­re Fens­ter blei­ben län­ger sau­ber, da bei Regen auto­ma­tisch die Jalou­si­en oder Roll­lä­den run­ter­ge­fah­ren wer­den.

Ihr Smart Home kom­mu­ni­ziert mit Ihrer Gar­ten­be­wäs­se­rung – beginnt es zu reg­nen, hat Ihre Bewäs­se­rung Pau­se. Reg­net es län­ge­re Zeit nicht, akti­viert Ihr Haus die Bewäs­se­rungs­an­la­ge.

Windmesser

Windmesser

Über Wind­stär­ken und Wind­ge­schwin­dig­kei­ten sind Sie mit dem Wind­sen­sor in Echt­zeit infor­miert. Wenn Sie eine Beschat­tung mit Jalou­sie, Mar­ki­se oder Raffs­to­re pla­nen, emp­feh­len wir einen Wind­sen­sor auf dem Dach.

Sturm­schutz für Ihre Beschat­tung – wenn der Wind­sen­sor eine zu hohe Wind­stär­ke erfasst, fährt die Beschat­tung auto­ma­tisch zum Schutz vor Schä­den hoch.

Bei Sturm­ge­fahr warnt Sie das Smart Home, wenn noch Fens­ter oder Türen geöff­net sind. Auch wer­den Sie recht­zei­tig infor­miert, um Ihr Hab und Gut wie z.B. Gar­ten­mö­bel, Spiel­sa­chen Ihrer Kin­der oder Pflan­zen in Sicher­heit zu brin­gen.

Rauchmelder

Rauchmelder

Rauch­mel­der kön­nen Leben ret­ten, wenn Sie in Ihr Smart Home inte­griert sind.

Sind sie anwe­send, öff­nen sich im Brand­fall Ihre Roll­lä­den, die Flucht­we­ge wer­den beleuch­tet, in den Schlaf­räu­men blinkt das Licht, damit Sie auf­wa­chen und das Haus ohne Behin­de­rung ver­las­sen kön­nen.

Bei Abwe­sen­heit wer­den Sie von Ihrem Smart Home infor­miert, wo der Alarm aus­ge­löst wur­de und Sie kön­nen ziel­ge­rich­tet reagie­ren.

Regensensor

Regensensor

Ein Regen­sen­sor am Dach ist qua­si Pflicht für alle Smart Home Besit­zer mit öffen­ba­ren Dach­flä­chen­fens­tern oder ähn­li­chem.
Bei uner­war­te­tem Regen schlie­ßen sich Ihre geöff­ne­ten Dach­fens­ter auto­ma­tisch und die Pool­ab­de­ckung wird zuge­fah­ren.

Im Fall der Fäl­le, alar­miert Sie Ihr Smart Home und fährt Ihre Mar­ki­se ein, bevor die­se nass oder durch den Was­ser­druck beschä­digt wird.

Im Haus schwer erreich­ba­re Fens­ter blei­ben län­ger sau­ber, da bei Regen auto­ma­tisch die Jalou­si­en oder Roll­lä­den run­ter­ge­fah­ren wer­den.

Ihr Smart Home kom­mu­ni­ziert mit Ihrer Gar­ten­be­wäs­se­rung – beginnt es zu reg­nen, hat Ihre Bewäs­se­rung Pau­se. Reg­net es län­ge­re Zeit nicht, akti­viert Ihr Haus die Bewäs­se­rungs­an­la­ge.

Windmesser

Windmesser

Über Wind­stär­ken und Wind­ge­schwin­dig­kei­ten sind Sie mit dem Wind­sen­sor in Echt­zeit infor­miert. Wenn Sie eine Beschat­tung mit Jalou­sie, Mar­ki­se oder Raffs­to­re pla­nen, emp­feh­len wir einen Wind­sen­sor auf dem Dach.

Sturm­schutz für Ihre Beschat­tung – wenn der Wind­sen­sor eine zu hohe Wind­stär­ke erfasst, fährt die Beschat­tung auto­ma­tisch zum Schutz vor Schä­den hoch.

Bei Sturm­ge­fahr warnt Sie das Smart Home, wenn noch Fens­ter oder Türen geöff­net sind. Auch wer­den Sie recht­zei­tig infor­miert, um Ihr Hab und Gut wie z.B. Gar­ten­mö­bel, Spiel­sa­chen Ihrer Kin­der oder Pflan­zen in Sicher­heit zu brin­gen.

Wassersensor

Wassersensor

Mit einem Was­ser­sen­sor ver­mei­den Sie teu­re Was­ser­fol­ge­schä­den durch Rohr­brü­che, geplatz­te Was­ser­schläu­che oder Hoch­was­ser.
Eben­so ist eine Steue­rung einer Bewäs­se­rungs­an­la­ge im Gar­ten damit mög­lich.

Bei ver­schie­de­nen Sze­na­ri­en von Was­ser­ein­brü­chen wie z.B. Was­ser­aus­tritt durch Rohr­brü­che oder geplatz­te Was­ser­schläu­che und Was­ser­ein­tritt durch Hoch­was­ser wer­den Sie schnell und zuver­läs­sig alar­miert.

Bei einer Gar­ten­be­wäs­se­rungs­an­la­ge dient der Was­ser­sen­sor als Füll­stands­an­zei­ge und die­se springt bei genü­gend Was­ser an, aber auch nur dann wenn kein Regen fällt (Regen­sen­sor).

Bewegungsmelder außen

Bewegungsmelder außen

Erken­nung von Bewe­gung im Außen­be­reich durch einem Prä­senz­mel­der mit extra hohem Erfas­sungs­be­reich von 230°, der mit­tels bei­lie­gen­dem Spe­zi­al­so­ckel für eine Innen­eck- und Außen­eck­mon­ta­ge geeig­net ist.

Las­sen Sie sich Ihren Weg leuch­ten – Ihr Smart Home erkennt, wenn Sie sich abends im Gar­ten auf­hal­ten und schal­tet die Außen­be­leuch­tung für Sie ein.

Mit zeit­ge­steu­er­ter Akti­vie­rung der Bewe­gungs­mel­der im Außen­be­reich, die sie als Alarm­mel­der bei Däm­me­rung nut­zen, wis­sen Sie vor­ab, wenn sich jemand Ihrem Eigen­heim nähert.

Klingelanlage

Klingelanlage

Sehen Sie nach, wer vor Ihrer Tür steht: mit einer Smart­pho­ne und Tablet taug­li­chen Video-Gegen­sprech­anlage für Ihr Smart Home.

Mobi­le Face-to-face Kom­mu­ni­ka­ti­on: egal ob Sie zu Hau­se oder unter­wegs sind: per Web­in­ter­face oder den Apps für Smart­pho­ne und Tablet sehen Sie, wer gera­de vor Ihrer Tür steht und wer­den benach­rich­tigt, wer geklin­gelt hat.

Sie kön­nen bequem von über­all mit dem Paket­dienst, Freun­den, Eltern usw. vor Ihrer Tür kom­mu­ni­zie­ren und bei Bedarf die Tür von der Fer­ne aus öff­nen.

Wassersensor

Wassersensor

Mit einem Was­ser­sen­sor ver­mei­den Sie teu­re Was­ser­fol­ge­schä­den durch Rohr­brü­che, geplatz­te Was­ser­schläu­che oder Hoch­was­ser.
Eben­so ist eine Steue­rung einer Bewäs­se­rungs­an­la­ge im Gar­ten damit mög­lich.

Bei ver­schie­de­nen Sze­na­ri­en von Was­ser­ein­brü­chen wie z.B. Was­ser­aus­tritt durch Rohr­brü­che oder geplatz­te Was­ser­schläu­che und Was­ser­ein­tritt durch Hoch­was­ser wer­den Sie schnell und zuver­läs­sig alar­miert.

Bei einer Gar­ten­be­wäs­se­rungs­an­la­ge dient der Was­ser­sen­sor als Füll­stands­an­zei­ge und die­se springt bei genü­gend Was­ser an, aber auch nur dann wenn kein Regen fällt (Regen­sen­sor).

Bewegungsmelder außen

Bewegungsmelder außen

Erken­nung von Bewe­gung im Außen­be­reich durch einem Prä­senz­mel­der mit extra hohem Erfas­sungs­be­reich von 230°, der mit­tels bei­lie­gen­dem Spe­zi­al­so­ckel für eine Innen­eck- und Außen­eck­mon­ta­ge geeig­net ist.

Las­sen Sie sich Ihren Weg leuch­ten – Ihr Smart Home erkennt, wenn Sie sich abends im Gar­ten auf­hal­ten und schal­tet die Außen­be­leuch­tung für Sie ein.

Mit zeit­ge­steu­er­ter Akti­vie­rung der Bewe­gungs­mel­der im Außen­be­reich, die sie als Alarm­mel­der bei Däm­me­rung nut­zen, wis­sen Sie vor­ab, wenn sich jemand Ihrem Eigen­heim nähert.

Klingelanlage

Klingelanlage

Sehen Sie nach, wer vor Ihrer Tür steht: mit einer Smart­pho­ne und Tablet taug­li­chen Video-Gegen­sprech­anlage für Ihr Smart Home.

Mobi­le Face-to-face Kom­mu­ni­ka­ti­on: egal ob Sie zu Hau­se oder unter­wegs sind: per Web­in­ter­face oder den Apps für Smart­pho­ne und Tablet sehen Sie, wer gera­de vor Ihrer Tür steht und wer­den benach­rich­tigt, wer geklin­gelt hat.

Sie kön­nen bequem von über­all mit dem Paket­dienst, Freun­den, Eltern usw. vor Ihrer Tür kom­mu­ni­zie­ren und bei Bedarf die Tür von der Fer­ne aus öff­nen.

Schließanlage

Schließanlage

Ansteu­er­bar sind jeg­li­che Art von elek­tri­schen Schlös­sern, Gara­gen­tor­steue­run­gen sowie Zugangs­kon­trol­len im Innen- und Außen­be­reich.

In Ver­bin­dung mit einem Ben­a­rich­ti­gungs­ser­vice gehört es der Ver­gan­gen­heit an, dass Sie wich­ti­ge Auf­ga­ben rund um Ihr Smart Home ver­ges­sen.
Ein Bei­spiel: Der Anru­fer Ser­vice kann Sie benach­rich­ti­gen, falls bei Ein­bruch der Dun­kel­heit das Gara­gen­tor noch nicht geschlos­sen ist.

Kameras

Kameras

Über­wa­chen Sie Ihr Haus und kon­trol­lie­ren Sie, wer sich und wo sich jemand in ihren Räu­men, im Gar­ten oder in der Gara­ge auf­hält.

Spe­zi­el­le Kame­ras sowohl für den Innen- wie auch für den Außen­breich ermög­li­chen Ihnen, Ihr Blick­feld auf Ihr Smart Home zu erwei­tern und erhö­hen so Ihr Sicher­heits­emp­fin­den.

Wir emp­feh­len MOBOTIX 6MP-Kame­ras, die höchs­te Licht­emp­find­lich­keit bie­ten und detail­rei­che, gesto­chen schar­fe Bil­der beweg­ter Objek­te auch unter schwie­rigs­ten Licht­ver­hält­nis­sen lie­fern.

Musikserver

Musikserver

Spe­zi­ell für den Ein­satz im Smart Home ent­wi­ckelt, beglei­tet Sie der Loxo­ne Music Ser­ver durch den Tag. Er ver­sorgt Sie mit Musik und kann eben­so als Sire­ne oder Tür­klin­gel die­nen und gibt Ihnen Bescheid, wenn Ihre Sau­na bereit zum ent­span­nen ist.

Ihre Lieb­lings­mu­sik in jedem Raum – aus unter­schied­li­chen Quel­len, in Zonen unter­teilt, voll­stän­dig ins Smart Home inte­griert.

Vie­le nütz­li­che Funk­tio­nen wie Inte­gra­ti­on von Spo­ti­fy, Goog­le Play Music, Tun­eIn, akus­ti­sche Sprach­aus­ga­be und kabel­lo­se Musik via Air­Play genie­ßen.

Schließanlage

Schließanlage

Ansteu­er­bar sind jeg­li­che Art von elek­tri­schen Schlös­sern, Gara­gen­tor­steue­run­gen sowie Zugangs­kon­trol­len im Innen- und Außen­be­reich.

In Ver­bin­dung mit einem Ben­a­rich­ti­gungs­ser­vice gehört es der Ver­gan­gen­heit an, dass Sie wich­ti­ge Auf­ga­ben rund um Ihr Smart Home ver­ges­sen.
Ein Bei­spiel: Der Anru­fer Ser­vice kann Sie benach­rich­ti­gen, falls bei Ein­bruch der Dun­kel­heit das Gara­gen­tor noch nicht geschlos­sen ist.

Kameras

Kameras

Über­wa­chen Sie Ihr Haus und kon­trol­lie­ren Sie, wer sich und wo sich jemand in ihren Räu­men, im Gar­ten oder in der Gara­ge auf­hält.

Spe­zi­el­le Kame­ras sowohl für den Innen- wie auch für den Außen­breich ermög­li­chen Ihnen, Ihr Blick­feld auf Ihr Smart Home zu erwei­tern und erhö­hen so Ihr Sicher­heits­emp­fin­den.

Wir emp­feh­len MOBOTIX 6MP-Kame­ras, die höchs­te Licht­emp­find­lich­keit bie­ten und detail­rei­che, gesto­chen schar­fe Bil­der beweg­ter Objek­te auch unter schwie­rigs­ten Licht­ver­hält­nis­sen lie­fern.

Musikserver

Musikserver

Spe­zi­ell für den Ein­satz im Smart Home ent­wi­ckelt, beglei­tet Sie der Loxo­ne Music Ser­ver durch den Tag. Er ver­sorgt Sie mit Musik und kann eben­so als Sire­ne oder Tür­klin­gel die­nen und gibt Ihnen Bescheid, wenn Ihre Sau­na bereit zum ent­span­nen ist.

Ihre Lieb­lings­mu­sik in jedem Raum – aus unter­schied­li­chen Quel­len, in Zonen unter­teilt, voll­stän­dig ins Smart Home inte­griert.

Vie­le nütz­li­che Funk­tio­nen wie Inte­gra­ti­on von Spo­ti­fy, Goog­le Play Music, Tun­eIn, akus­ti­sche Sprach­aus­ga­be und kabel­lo­se Musik via Air­Play genie­ßen.

Saunasteuerung

Saunasteuerung

Eine Sau­na­steue­rung nach Ihren Vor­stel­lun­gen – regeln Sie Tem­pe­ra­tur, Feuch­te, Licht, Aro­ma usw. indi­vi­du­ell. Mit Logic Home kön­nen Sie Ihre Sau­na­pro­gram­me ganz per­sön­lich gestal­ten.

Intel­li­gen­te Über­wa­chung: Sie kön­nen in Ihrer Sau­na Tem­pe­ra­tur, Feuch­te, Rauch­ent­wick­lung, Tür­öff­nung, usw. auf Wunsch über­wa­chen. Ihre Steue­rung alar­miert Sie, wenn etwas nicht in Ord­nung ist.

Akti­vie­ren Sie Ihre Sau­na von der Fer­ne – egal ob auf der Ski­pis­te oder auf dem Heim­weg vom Win­ter­spa­zier­gang.

Wetter Service

Wetter Service

Holen Sie sich exak­te Wet­ter­da­ten inkl. Pro­gno­sen für Ihren Stand­ort direkt in ihr Smart Home und nut­zen den Ser­vice z.B. um Ihre Hei­zungs­steue­rung oder die Beschat­tung zu opti­mie­ren.

Geeich­te Wet­ter­da­ten berech­net für Ihren Stand­ort von UBIMET, dem füh­ren­den Wet­ter­da­ten­an­bie­ter im deutsch­spra­chi­gen Raum.

Mit dem Wet­ter Ser­vice ste­hen Ihnen stünd­lich aktua­li­sier­te Daten wie Tem­pe­ra­tur, gefühl­te Tem­pe­ra­tur, Nie­der­schlag, Strah­lung, Wind­ge­schwin­dig­keit usw. zur Ver­fü­gung.
Die Wet­ter­da­ten wer­den in der App auf Smart­pho­ne oder Tablet inkl. 3-Tage-Vor­schau visua­li­siert.

Anrufer Service

Anrufer Service

Egal ob als Alarm- oder Erin­ne­rungs­funk­ti­on – Sie wer­den per Anruf unver­züg­lich infor­miert, wenn es drauf ankommt.

Sofort infor­miert: Ihr Smart Home kann Sie im Alarm­fall per Anruf infor­mie­ren. Sie kön­nen sofort reagie­ren und den Alarm z.B. quit­tie­ren.

Indi­vi­du­el­le Benach­rich­ti­gun­gen: über­wa­chen Sie belie­bi­ge Grenz­wer­te und las­sen Sie sich auto­ma­tisch per Anruf infor­mie­ren.

Erin­ne­rung und mehr Sicher­heit per Anruf: wich­ti­ge Auf­ga­ben rund ums Haus wer­den nicht ver­ges­sen, z.B. falls bei Däm­me­rung die Gara­ge noch offen steht.

Saunasteuerung

Saunasteuerung

Eine Sau­na­steue­rung nach Ihren Vor­stel­lun­gen – regeln Sie Tem­pe­ra­tur, Feuch­te, Licht, Aro­ma usw. indi­vi­du­ell. Mit Logic Home kön­nen Sie Ihre Sau­na­pro­gram­me ganz per­sön­lich gestal­ten.

Intel­li­gen­te Über­wa­chung: Sie kön­nen in Ihrer Sau­na Tem­pe­ra­tur, Feuch­te, Rauch­ent­wick­lung, Tür­öff­nung, usw. auf Wunsch über­wa­chen. Ihre Steue­rung alar­miert Sie, wenn etwas nicht in Ord­nung ist.

Akti­vie­ren Sie Ihre Sau­na von der Fer­ne – egal ob auf der Ski­pis­te oder auf dem Heim­weg vom Win­ter­spa­zier­gang.

Wetter Service

Wetter Service

Holen Sie sich exak­te Wet­ter­da­ten inkl. Pro­gno­sen für Ihren Stand­ort direkt in ihr Smart Home und nut­zen den Ser­vice z.B. um Ihre Hei­zungs­steue­rung oder die Beschat­tung zu opti­mie­ren.

Geeich­te Wet­ter­da­ten berech­net für Ihren Stand­ort von UBIMET, dem füh­ren­den Wet­ter­da­ten­an­bie­ter im deutsch­spra­chi­gen Raum.

Mit dem Wet­ter Ser­vice ste­hen Ihnen stünd­lich aktua­li­sier­te Daten wie Tem­pe­ra­tur, gefühl­te Tem­pe­ra­tur, Nie­der­schlag, Strah­lung, Wind­ge­schwin­dig­keit usw. zur Ver­fü­gung.
Die Wet­ter­da­ten wer­den in der App auf Smart­pho­ne oder Tablet inkl. 3-Tage-Vor­schau visua­li­siert.

Anrufer Service

Anrufer Service

Egal ob als Alarm- oder Erin­ne­rungs­funk­ti­on – Sie wer­den per Anruf unver­züg­lich infor­miert, wenn es drauf ankommt.

Sofort infor­miert: Ihr Smart Home kann Sie im Alarm­fall per Anruf infor­mie­ren. Sie kön­nen sofort reagie­ren und den Alarm z.B. quit­tie­ren.

Indi­vi­du­el­le Benach­rich­ti­gun­gen: über­wa­chen Sie belie­bi­ge Grenz­wer­te und las­sen Sie sich auto­ma­tisch per Anruf infor­mie­ren.

Erin­ne­rung und mehr Sicher­heit per Anruf: wich­ti­ge Auf­ga­ben rund ums Haus wer­den nicht ver­ges­sen, z.B. falls bei Däm­me­rung die Gara­ge noch offen steht.