MOBOTIX Videoüberwachung

MOBOTIX IP-Kame­ras und kom­plet­te IP-Sys­te­me gewähr­leis­ten eine opti­ma­le Bild­qua­li­tät und dies in einer höchst­mög­li­chen Bild­auf­lö­sung. Durch die Kom­bi­na­ti­on eines 6MP-Bild­sen­sors mit der Low­light Belich­tungs­op­ti­mie­rung MxLEO bie­tet die Hard­ware­platt­form von MOBOTIX eine weit­aus höhe­re Auf­lö­sung bei wenig Licht sowie Zoom-Mög­lich­kei­ten, die ihres­glei­chen suchen.

Eini­ge Vor­tei­le, die Sie beim Ein­satz von MOBOTIX Sys­te­men in Ihrem Smart Home haben:

  • Hoch­auf­lö­sen­de, digi­ta­le Bild­qua­li­tät – mit dem 6-Mega­pi­xel-Sen­sor und der kame­rain­ter­nen Bild­ver­ar­bei­tung erhal­ten Sie ein gesto­chen schar­fes Bild.
  • Ein­fa­che Sys­tem­in­te­gra­ti­on durch Mx6 – leis­tungs­fä­hi­ge CPU mit inte­grier­tem H.264 Enco­der. Mx6 folgt dem ONVIF-Stan­dard zur Video­über­tra­gung und Kame­ra-Ein­bin­dung.
  • Zeit­gleich ver­schie­de­ne Video­for­ma­te – Mx6 lie­fert Video­da­ten zeit­gleich in bis zu drei ver­schie­de­nen For­ma­ten MxPEG, MJPEG und H.264, sowie in unter­schied­li­chen Auf­lö­sun­gen.
  • Dual­ka­me­ra Kon­zept – Umschal­tung zwi­schen bril­lan­ten Far­ben am Tag und schwarz/weiß für bes­te Licht­emp­find­lich­keit im Nacht­mo­dus.
  • Ech­tes 180°-Panoramabild – kei­ne toten Win­kel
  • Auf­zeich­nung inte­griert – indi­vi­du­ell kon­fi­gu­rier­bar (Ereig­nis & Dau­er, Onboard & NAS)
  • HD Audio und SIP-Tech­no­lo­gie – alle Kame­ras ver­wen­den den SIP-Stan­dard und unter­stüt­zen Video-Gegen­spre­chen sowie lip­pen­syn­chro­nes Audio (Live und Auf­zeich­nung).
  • Bewe­gungs­er­ken­nung mit MxAc­tivi­ty­Sen­sor – zuver­läs­si­ge Erken­nung von Bewe­gun­gen und Ver­mei­dung von Fehl­alar­men
  • Höchs­te Qua­li­tät, Made in Ger­ma­ny – Robust und prak­tisch war­tungs­frei, wet­ter­fes­te Designs, gerings­ter Strom­ver­brauch
  • Voll­stän­di­ge Inte­gra­ti­on in Ihr Smart Home und die App – bei­spiels­wei­se als Tür­sprech­an­la­ge, zur Über­wa­chung oder im Alarm­sys­tem

Als MOBOTIX Cer­ti­fied Part­ner Deutsch­land fin­den wir für Sie das pas­sen­de Kame­ra- und Über­wa­chungs­sys­tem für Ihr Smart Home – egal ob Ein­stei­ger- oder Pro­fi­lö­sung.

MOBOTIX Mx6
Kameralinie Mx6 – intelligent, leistungsstark, flexibel

Mx6 nutzt eine leis­tungs­fä­hi­ge­re CPU mit inte­grier­tem H.264 Enco­der und folgt dem ONVIF-Stan­dard* zur Video­über­tra­gung und Kame­ra-Ein­bin­dung. Damit wird die Sys­tem­in­te­gra­ti­on von MOBOTIX deut­lich ver­ein­facht. Kei­ner muss mehr auf bril­lan­te, hoch­auf­lö­sen­de Bil­der von robus­ten und daten­si­che­ren Kame­ras Made in Ger­ma­ny ver­zich­ten.

Zeit­gleich ver­schie­de­ne Video­for­ma­te

Die Platt­form Mx6 ergänzt in idea­ler Wei­se die bestehen­den x15/x25-Pro­dukt­li­ni­en. Das Kame­ra­sys­tem Mx6 lie­fert Video­da­ten zeit­gleich in bis zu drei ver­schie­de­nen For­ma­ten, MxPEG, MJPEG und H.264 sowie in unter­schied­li­chen Auf­lö­sun­gen. Sie kön­nen den pas­sen­den Codec für ihre Anwen­dung aus­wäh­len und ent­we­der die Anfor­de­rung an eine hohe Bild­qua­li­tät mit MxPEG oder mit H.264 und ONVIF die Kom­pa­ti­bi­li­tät mit einem Indus­trie­stan­dard erfül­len. Dank RTSP/Multicast kön­nen auch vie­le Cli­ents zeit­gleich auf den Video­strom einer Mx6-Kame­ra zugrei­fen. Ganz ohne Per­for­mance-Ver­lust.

Mehr Bil­der

Die leis­tungs­stär­ke­re CPU der Mx6 lie­fert bei glei­cher Auf­lö­sung bis zu 2-mal mehr Bil­der pro Sekun­de als bis­her. So las­sen sich schnel­le Bewe­gun­gen noch bes­ser erfas­sen. Mx6 ist jedoch nicht nur schnel­ler, son­dern hat auch mehr Kapa­zi­tät für wei­te­re Soft­ware auf der Kame­ra wie zum Bei­spiel eine Appli­ka­ti­on zur Num­mern­schil­der­ken­nung. Mx6 ist zukunfts­si­cher: Durch regel­mä­ßi­ge Soft­ware-Updates wächst die Leis­tungs­fä­hig­keit des Kame­ra­sys­tems mit der Zeit.

Vor­tei­le der Kame­ra­li­nie Mx6

  • Mikro­pro­zes­sor: Dual Core
  • Bildsensor(en): 1/1.8“ CMOS, 6MP (3072 x 2048), Pro­ges­si­ve Scan, Far­be oder Schwarz­weiß
  • Max. Bild­grö­ße pro Sen­sor: 6MP (3072 x 2048 Pixel)
  • Max. Bild­ra­ten MxPEG: 42@HD, 34@FullHD (1920 x 1080), 12@6MP, 6@2x 6MP
  • H.264 Hard­ware Codec: Ja, Band­brei­ten­be­gren­zung mög­lich; Aus­ga­be­for­mat max. QXGA
  • ONVIF Sup­port: Ja, voll­stän­di­ges Pro­fil S mit zukünf­ti­gem Soft­ware-Update ver­füg­bar
  • Mul­ti­cast-Stream via RTSP: Mit H.264, MxPEG und MJPEG mög­lich
  • Mul­ti-Strea­ming: Ja
  • Strom­ver­sor­gung: PoE, Leis­tungs­auf­nah­me typ. 5 Watt
  • Mini­USB-Schnitt­stel­le: Ja
  • MxMessa­ges empfangen/versenden: Ja

* ONVIF-rea­dy; voll­stän­di­ge “Pro­fi­le S”-Unterstützung mit zukünf­ti­gem Soft­ware-Update